18 Jun

Online Schreibwerkstatt

Lesezeit: 2 Min -

schreibwerkstatt_eingangskästchen Im September 2013 fand der Workshop „Schreibwerkstatt für Lehrende in projektorientierten Lehrveranstaltungen“ mit wissenschaftlichen Mitarbeitern aus den drei Fakultäten der Universität Hohenheim Agrar-, Natur, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften statt. Die Inhalte des Workshops waren ein Überblick über die Elemente des wissenschaftlichen Schreibens, das Zusammentragen verschiedener Formatvorlagen und Textformaten aus den Fachrichtungen, das Erstellen von Schreibaufgaben innerhalb der eigenen Lehre sowie Hinweise zu Betreuung und Kontrolle von wissenschaftlichen Arbeiten.

Die Frage, wie wissenschaftliches Schreiben funktioniert und was zu beachten ist, beschäftigt auch Studierende immer wieder. Deshalb wurden Selbstlernmaterialien für Studierende und Lehrende auf der Homepage des Vorhabens gesammelt und als „Schreibwerkstatt“ veröffentlicht. Zu finden sind in der kleinen Online-Schreibwerkstatt Hinweise zum Aufbau von wissenschaftlichen Arbeiten und Postern, kreative Methoden um ins Schreiben zu kommen, Korrekturhinweise, Formathinweise aus verschiedenen Fachrichtungen der Universität sowie Hinweise zur Literaturrecherche und zum Führen eines Lerntagebuchs.

Die Informationen sind frei zugänglich und werden gerne ausgebaut. Wer z. B. Wünsche zu weiteren Hinweisen rund ums wissenschaftliche Schreiben und Veröffentlichen hat oder Formathinweise aus seinem Fachgebiet auf der Seite verlinken möchte, kann sich gern bei Julia Gerstenberg (j.gerstenberg[ätt]uni-hohenheim.de) melden.

Zur kleinen Online-Schreibwerkstatt: https://studium-3-0.uni-hohenheim.de/schreibwerkstatt